ab 40 Euro
kostenfreier
Versand

Informationen zur artgerechten Kaninchenernährung

Auf unserer reinen Informationsseite des Kaninchenladen möchten wir interessierte Kaninchenhalter über die Bedürfnisse ihrer Langohren in der Ernährung aufklären und mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen.

Unsere domestizierten Hauskaninchen haben, trotz einer mittlerweile markanten optischen Wandlung (Fellbeschaffenheit, Farbschläge, Gewichtsklassen, diverser Rassen) die gleichen ernährungsphysiologischen Grundbedürfnisse, wie ihre wilden Verwandten.

Unsere kleinen Langohren nehmen ebenfalls bis zu 80 Mahlzeiten täglich zu sich, auch wenn sie ihr Futter nicht auf großen Wiesen suchen oder weitere Strecken hinter sich bringen müssen.

Wildkaninchen fressen vor allem Wildkräuter, verschiedene Gräser, Blätter und Blüten, sowie in kargen Zeiten auch die Rinde von verschiedenen Bäumen. Nur selten, oftmals in der Erntezeit, erhält ein Wildkaninchen die Möglichkeit Gemüse, Obst oder Getreide zu sich zu nehmen.

Da die meisten Kaninchenhalter nicht das ganze Jahr über die Möglichkeit besitzen, ihren Kaninchen Wiese zu pflücken und sie so artnah zu ernähren, gibt es Grundregeln, die der "normale" Kaninchenliebhaber beachten sollte.

Grundnahrungsmittel bei Kaninchen ist und bleibt Frischfutter und gutes Heu.

Copyright © 2009 - 2017 Kaninchenladen.de
Erstellung und Administration durch Alpha-Link Webhosting